Anzeige

Meldung: Die Mittellandroute kommt

4. Juli 2011:Eigentlich gibt es die Mittellandroute bereits seit längerem, doch die Beschilderung und genaue Routenfestlegung stand bisher für einige Abschnitte noch aus. Nun wurde an entscheidenden Stellen an der Streckenplanung gearbeitet.
In Sachsen und Teilen Hessens wurde der offizielle Streckenverlauf der Mittellandroute bisher noch nicht endgültig festgelegt. Das hat sich nun geändert. Die östlichste Etappe der Mittellandroute zwischen Dresden nach Zittau wurde nun mit Unterstützung des Bundes durchgehend beschildert. Dieser Streckenabschnitt verbindet den Elbe-Radweg mit dem Spree-Radweg und dem Oder-Neiße-Radweg.

Von offiziellen Seiten wurde nun auch bekanntgegeben, dass der Tourismusverband gemeinsam mit der Marketinggesellschaft Oberlausitz GmbH in den nächsten Monaten die Vermarktung des sächsischen Abschnittes der Mittellandroute beginnen wird. Dazu wird beispielsweise eine Broschüre mit Übersichtskarten, Angaben zu Beherbergungsbetrieben und Sehenswürdigkeiten angefertigt. Weiterhin soll unter www.mittellandroute.de eine Internetpräsenz zur Mittellandroute entstehen, die aktuelle Informationen zum Radweg bereitstellt. Eine Informationsbroschüre mit allen wichtigen Lausitzer Radwegen inkl. der Mittellandroute steht zum Download bereit.

Die Mittellandroute gehört zu den 12 großen Fernradwegen in Deutschland und nutzt zum Teil die Streckenführung anderer Radwege. Die Gesamtstrecke führt in Ost-West-Ausrichtung von Aachen nach Zittau und verbindet den westlichsten und östlichsten Punkt Deutschlands. Die Idee hinter der Mittellandroute ist ein Radweg, der in Quer-Ausrichtung alle wichtigen Nord-Süd-Radrouten Mitteldeutschlands miteinander verbindet. Dementsprechend anspruchsvoll ist das Streckenprofil, denn es sind kaum flussnahe Abschnitte möglich, da die meisten Fließgewässer eine Nord-Süd-Tendenz haben. Die Mittellandroute hat also vor allem Täler und Höhen zu passieren, ist aber die ideale Ergänzung zu den bestehenden Radwegen in Mittel- und Südost-Deutschland und schließt endlich ein paar große Lücken im derzeitigen Radwegenetz.

Schreib einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

*
*

Du kannst auch etwas HTML benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Die Straße ist da, wo du gehst.

    Roadreport wird die Info-Seite für Rad- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Mit Bike & Kanu

    in einem Leben zwischen Straßenstaub und Stromschnellen.
  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)