Anzeige

Meldung: Noch Einschränkungen an der Neiße

5. September 2010: Obwohl das Hochwasser der Neiße bereits seit Wochen zurückgegangen ist, ist im oberen Abschnitt des Oder-Neiße-Radwegs weiterhin mit Einschränkungen zu rechnen.Nachdem starke Niederschläge die Neiße und ihre Nebenflüsse im August ein weiteres Mal ansteigen liessen, sind nach dem Hochwasser Schäden im flussnahen Bereich zwischen Zittau und Görlitz zurückgeblieben. Diese Schäden werden derzeit noch beseitigt, doch eben dort führt zu großen Teilen der Oder-Neiße-Radweg auf den Deichanlagen entlang. Daher ist der Radweg zwischen Zittau und Görlitz noch streckenweise gesperrt, doch für Radfahrer wurden entsprechende Ausweichrouten ausgewiesen.

Schreib einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

*
*

Du kannst auch etwas HTML benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Das Glück liegt auf der Straße.

    Die Info-Seite für Rad-, Fuß- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen, Wanderwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)
    • Allgemeines (1)