Anzeige

Die Spree

Gewässerexposé

spree-bei-spremberg

Region: Ostdeutschland
Charakter: im Oberlauf Gebirgsfluss, im Mittel- und Unterlauf Kleinfluss
Flusslänge: 382 km
Quelle: entspringt aus drei Quellen (ca. 430 m ü.d.M.), z.B. am Berg Kottmar (583 m ü.d.M.) im Lausitzer Gebirge
Mündung: in Berlin–Spandau in die Havel (29 m ü.d.M.)
Fließgeschwindigkeit: im Oberlauf durchschnittlich zügig, im Mittel- und Unterlauf träge bis sehr langsam
Pegeldynamik: im durchschnittlichen Jahresmittel nur geringfügige Schwankungen des Wasserspiegels von weniger als einem ½ Meter (ab Mittellauf)
Wassergüte: bis auf den Unterlauf im Stadtgebiet Berlins mäßig klar
Frühester Einstieg: empfohlen ab Spremberger Talsperre
Tourlänge: ca. 180 Kilometer
Feste Umtragestellen: bis zum Unterlauf regelmäßig Wehre, ab Spreewald nahezu barrierefrei mit Schleusen (häufig Selbstbedienung oder Automatik), letzte Schleuse ist Große Tränke nahe Berlin
Besonderheiten: unterhalb von Cottbus das Wasserlabyrinth des Spreewalds
Einschränkungen: bis Cottbus viele Wehranlagen
Lagerplätze: Situation nur streckenweise unkomfortabel, überwiegend gute Lagermöglichkeiten, Campingplätze vorwiegend im Bereich des Spreewalds und am unteren Flusslauf Richtung Berlin vorhanden, im mittleren und oberen schwer befahrbaren Flusslauf nur wenige Campingplätze
Touristik: vom Spreewald bis Berlin streckenweise und saisonal ausgeprägt
Empfohlene Reisezeit: Frühjahr bis Herbst
Schwierigkeitsgrad: im Oberlauf mittelschwer und im Unterlauf problemlos (auch für Anfänger geeignet)
Stand: Sommer 2011

Zum Flussreport

Roadshow
________________________________________
Empfohlener Gewässeratlas mit detaillierten Kartenauschnitten:

  1. […] Gewässerexposé Verwandte Artikel:Die SpreeGewässerexposé Region: Ostdeutschland Charakter: im Oberlauf […]

    Flussreport: Die Spree - roadreport on Mai 26th, 2009 at 12:40
  2. […] Infos zum Fluss Verwandte Artikel:Fotoreport: Spree-RadwegAnsichten zwischen Tschechien und Berlin Km 0: Die höchstgelegene der 3 Spreequellen, am Kottmarberg  … […]

    Fotoreport: Die Spree - roadreport on März 4th, 2010 at 21:26
  3. […] Situation ernst und es sind Einschränkungen zu erwarten. Streckenweise wird das auch entlang der Spree auf dem südlichen Abschnitt des Spreeradwegs zutreffen, doch grundsätzlich ist in allen […]

    Meldung: Nichts geht mehr an der Neiße - roadreport on August 9th, 2010 at 07:05

Schreib einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

*
*

Du kannst auch etwas HTML benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Die Straße ist da, wo du gehst.

    Roadreport wird die Info-Seite für Rad- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Mit Bike & Kanu

    in einem Leben zwischen Straßenstaub und Stromschnellen.
  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)