Anzeige

Roadreport: Mulde-Radweg – Zwickauer Mulde

Von Schöneck bis Sermuth zur Vereinigten Mulde

muldenradwegMit dem Mulde-Radweg ist es etwas kurios. Von ihm gibt es gleich drei an der Zahl und manchmal wird er auch Mulden-Radweg genannt. An dieser Stelle berichte ich über den Mulde-Radweg, der in Schöneck nahe des „Dreiländerecks“ von Deutschland, Bayern und Tschechien beginnt. Weiterlesen… »

Roadreport: Die Limfjordroute

Der Norden Dänemarks

dänemark
Der Limfjord. Das ist Dänemarks nördlichster Norden. Nur Frederikshavn liegt noch nördlicher. Bei der Limfjord-Region handelt es sich um einen von Meeren eingeschlossenen Landzipfel im Norden von Jylland. Mittendrin liegt der Limfjord, ein zerklüftetes und verästeltes Gewässer wie ein Binnenmeer. Auf der einen Seite die Ost- auf der anderen die Nordsee. Diese Beschreibung und ein Blick auf die Karte weckt die Vorstellung einer besonders skandinavischen Region, wo ein raues Klima und Wasser glatte Felsen schufen, die sich idyllisch um ein großes Wasser lagern.
Weiterlesen… »

Roadreport: Havel-Radweg – Die Seensuchtsetappe

Von Havelberg bis Berlin/Spandau

havel-radweg
Der Havel-Radweg ist auf dieser Etappe der Weg der kleinen idyllischen Dörfer mit Störchen, Backstein und Badestelle. Die Streckenführung verläuft überwiegend in Flussnähe und auf den Haveldeichen. Dadurch erhält der Havel-Radweg seinen unverkennbar eigenen Charakter eines Fluss-Radwegs, der die landschaftlichen Besonderheiten des Flusses nicht reduziert oder gar ausspart, sondern mitten hinein führt in die landschaftliche Essenz der Havel. Wer hier unterwegs ist, der kann die Havel fühlen. Weiterlesen… »

Roadreport: Bober-Radweg (ER 6 Route) – Die Abenteuer-Etappe

Von Jelenia Góra nach Lwówek Słánki

bober-radweg-in-wlen
Zwischen Jenia Gora / Hirschberg und Lwówek Słánki /Löwenberg liegt die anspruchvollste Etappe des Bober-Radwegs. Der Bober nimmt auf dieser Etappe die entscheidende Wendung und ändert seine Fließrichtung endgültig nach Norden hin. Gut ausgebaute Wege findet man auf diesem Abschnitt kaum. Weiterlesen… »

Bober-Radweg (ER 6 Route) – Etappe Jelenia Gora / Lwówek Słáski

Streckeninfos

bober-radweg-bei-wlen Weiterlesen… »

Roadreport: Bober-Radweg (ER 6 Route) – Durchs Hirschberger Tal

Von Kamienna Gora nach Jelenia Gora

bober-radweg-bei-miedzanka-kupferbergDer Bober-Fluss verbindet die niederschlesischen Städtchen Kamienna Gora / Landeshut in Schlesien und Jelenia Gora / Hirschberg. Dazwischen liegt eine Region, die vor allem für seine historische Vergangenheit, die reizvollen Schlösser und die Nähe zum Riesengebirge bekannt ist. Radwanderer kommen hier nicht häufig vorbei. Obwohl es kaum eine aktivere Art gibt, das Hirschberger Tal zu bereisen, ist dieser Radweg noch ein Geheimtipp für Radwanderer. Aber seine Streckenführung ist alles andere als langweilig und führt mitten durch eine liebliche Landschaft. Jeder Blick ist hier wie ein Gemälde von Caspar David Friedrich. Weiterlesen… »

Roadreport: Elbe-Radweg – Etappe Böhmen/Tschechien, 2. Teil

Der Fluss und sein Gebirge

elbe_porta_bohemicaAb Melnik folgt der Elbe-Radweg seiner Bestimmung. Die führt ihn stromabwärts gen Norden, wo Fluss und Radweg nach kaum mehr als 100 Kilometern die deutsch-tschechische Grenze erreichen. Die Elbe gräbt sich hier tief in ihr Bett. Die flache Landschaft verrät noch nichts von dem, was kommen wird. Weiterlesen… »

Roadreport: Elbe-Radweg – Etappe Böhmen/Tschechien, 1. Teil

Der Anfang in der Stadt am anderen Fluss

prag_prahaGleich am Anfang etwas zum Mitschreiben: Der Elbe-Radweg beginnt in Prag. Auffällig daran ist, dass sich die pittoreske Altstadt Prags um die langgezogene Biegung eines anderen Flusses wickelt – die Moldau. Die Elbe ist hier noch fünfzig Kilometer entfernt. Weiterlesen… »

  • Das Glück liegt auf der Straße.

    Die Info-Seite für Rad-, Fuß- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen, Wanderwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)
    • Allgemeines (1)