Anzeige

Roadreport: Havel-Radweg – Die Seensuchtsetappe

Von Havelberg bis Berlin/Spandau

havel-radweg
Der Havel-Radweg ist auf dieser Etappe der Weg der kleinen idyllischen Dörfer mit Störchen, Backstein und Badestelle. Die Streckenführung verläuft überwiegend in Flussnähe und auf den Haveldeichen. Dadurch erhält der Havel-Radweg seinen unverkennbar eigenen Charakter eines Fluss-Radwegs, der die landschaftlichen Besonderheiten des Flusses nicht reduziert oder gar ausspart, sondern mitten hinein führt in die landschaftliche Essenz der Havel. Wer hier unterwegs ist, der kann die Havel fühlen. Weiterlesen… »

Havel-Radweg

Streckeninfos

havel
Weiterlesen… »

Elbe-Radweg – Etappe Sachsen-Anhalt/Mecklenburg

Streckeninfos

Weiterlesen… »

Flussreport: Die Havel

Das kalkulierte Risiko

havelNicht einmal zwei Autostunden nördlich von Berlin wartet ein Abenteuer für den Großstadtflüchtling, der das „kalkulierte Risiko“ liebt. Es beginnt im Zentrum der Mecklenburger Seenplatte auf einer großen Spielwiese mit einsamen Seen, verzweigten Wasserwegen und alten Kanälen. Wer will, kann sich dort wochenlang treiben lassen. Und das Beste: Wer sich vom Wasser führen lässt, findet auch jederzeit wieder zurück nach Berlin. Weiterlesen… »

  • Das Glück liegt auf der Straße.

    Die Info-Seite für Rad-, Fuß- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen, Wanderwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)
    • Allgemeines (1)