Anzeige

12. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 4: In klösterlicher Obhut

Wir sind nass bis unter die Achseln, doch die Sonne trocknet uns schnell. Den weiteren Nachmittag herrscht eine friedliche Paddleridylle um uns herum. Weiterlesen… »

11. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 4: In klösterlicher Obhut

Ein monotones Rauschen des Wassers zieht vom Wehr herüber und verleiht diesem heißen Vormittag den Eindruck von etwas Frischem. Weiterlesen… »

10. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 4: In klösterlicher Obhut

Ein eigentümliches Flair hat in unser kleines Notlager Einzug gehalten. Die ersten Sonnenstrahlen beleuchten eine ungeordnete Campingszenerie. Weiterlesen… »

9. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 3: Zurück in Deutschland

Es hätte ein schöner Abend werden können – doch hier schleicht sich schon wieder der Konjunktiv ein und deutet auf ein anderes Ende dieses Tages hin: Wir bekommen Besuch. Weiterlesen… »

8. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 3: Zurück in Deutschland

Die Strecke bis Zittau führt parallel zum Oder-Neiße-Radweg an einer Menge Schrott vorbei, der, wenig zur Zierde der Neiße, im Flussbett vor sich hin modert. Wahrscheinlich darf den hier keiner wegräumen, ohne eine der seltenen Genehmigungen dazu erhalten zu haben. Weiterlesen… »

7. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 3: Zurück in Deutschland

Kaum sind wir wieder auf dem Wasser und hinter der nächsten Flussbiegung verschwunden, da tritt das Tal vor uns in voller Breite auseinander. Weiterlesen… »

6. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 3: Zurück in Deutschland

Der Morgen ist warm und wir wechseln aus unserer morgendlichen Müdigkeit allmählich in einen Zustand der Trägheit. Fast können wir nicht unterscheiden, was es ist. Der Übergang von einem zum anderen vollzieht sich fast unmerklich. Weiterlesen… »

5. Logbucheintrag: Hart an der Grenze

Auf der Neiße/Tag 2: Abfahrt ohne Ankunft

Umtragen-mit-ZwischenmahlzeKurz vor der Ortschaft Billy nad Kostel ist es mit der Ruhe plötzlich vorbei. Ein rechtsseitiger Ablauf einer Wassermühle bringt uns das Wasser zurück und beendet unsere Plackerei. Weiterlesen… »

  • Die Straße ist da, wo du gehst.

    Roadreport wird die Info-Seite für Rad- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Mit Bike & Kanu

    in einem Leben zwischen Straßenstaub und Stromschnellen.
  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)