Anzeige

Flüsse kurz vorgestellt

Flussreport: Die Mysla (Mietzel)

Kleinod mit Charakter

myslaDie Mysla/Mietzel ist ein knapp 100 Kilometer langes Flüsschen in Westpolen, das in der Gegend um Lipiany und Mysliborz entspringend, mit seinem naturbelassenen Oberlauf träge fließend eine Reihe von Schilfseen verbindet. Weiterlesen… »

Die Mysla (Mietzel)

Gewässerexposé

mysla-unterlauf Weiterlesen… »

Flussreport: Die Notec (Netze)

Zeitreise durch altes Bauernland

netze-am-abendDie Netze ist ein Paddelrevier mit außergewöhnlich konträren Charakterzügen – die Eindrücke wechseln zwischen beschaulicher Kleinflussidylle und weiträumiger Flussstromlandschaft. Weiterlesen… »

Die Notec (Netze)

Gewässerexposé

netze Weiterlesen… »

Flussreport: Die Drawa (Drage)

Pommerscher Abenteuerbach der Spitzenklasse

drawa-biwakplatzDie Drawa/Drage ist ein 186 km langer Wald- und Wiesenfluss im nordwestlichen Polen. Weiterlesen… »

Die Drawa (Drage)

Gewässerexposé

drawa-oberlauf Weiterlesen… »

Flussreport: Die Lausitzer/Görlitzer Neiße (Nysa Luzycka)

Die verhältnismäßige Wildnis

neisse-oberlaufNoch in schroffer Gestalt, bahnt sich die Neiße in natürlichen Mäandern ihren Weg durch die böhmischen Ausläufer, um sich erstmals im heutigen Grenzgebiet des Zittauer Dreiländerecks im Gefälle zu besänftigen.
Weiterlesen… »

Die Lausitzer/Görlitzer Neiße (Nysa Luzycka)

Gewässerexposé

neisse-bei-rothenburg Weiterlesen… »

  • Das Glück liegt auf der Straße.

    Die Info-Seite für Rad-, Fuß- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen, Wanderwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)
    • Allgemeines (1)