Anzeige

Oderhaff-Rundweg

Streckeninfos

Oderhaffrundweg-bei-Hinters Weiterlesen… »

Roadreport: Der Oderhaff-Rundweg

Sich auflösender Asphalt und maroder Beton

oderhaff-niederung
Der Oderhaff-Radweg ist ein Mysterium. Zwischen Ueckermünde und Anklam meint man, dass es ihn geben müsse, denn es steht ja auf den Schildern. Doch am gegenüberliegenden Ende des Haffs tief in der polnischen Heide mit Wald und Wiesen glaubt man an viel – z.B. an eine allmächtige Natur – jedoch nicht an einen Radweg. Weiterlesen… »

Oder-Neiße-/ Anschluss Oderhaff-Rundweg pt. 2

Von Stepnica nach Szczecin

stettinSeit dem Start in den Böhmischen Bergen in Tschechien entlang der Neiße haben Rad und Fahrer schon Einiges gesehen und erlebt, und doch hat das alles nichts annähernd mit dem Folgenden zu tun.
Weiterlesen… »

Oder-Neiße-/ Anschluss Oderhaff-Rundweg pt. 1

Von Wolin nach Stepnica

oderhaffÜber eine niedrige Holzbrücke erreichen Radfahrer und anderes Reise-Volk das östliche Ufer der Dziwna. Der moderne Schnellverkehr schiebt sich nur wenige Meter stromabwärts in luftiger Höhe über einen Brückenriesen zum polnischen Festland hinüber.
Weiterlesen… »

Oder-Neiße-Radweg, 25. Etappe

Von Usedom nach Ahlbeck – Zum Meer

usedom-strandEntgegen jeder Erwartung ist der Weg zur Ostsee nicht eindeutig. Wer die Insel Usedom nicht kennt, vermutet, dass hier alle Wege zum Meer führen. Doch das tun sie nicht.
Weiterlesen… »

Oder-Neiße-Radweg, 24. Etappe:

Von Anklam nach Usedom – Hinterm Peenestrom

onradweg-auf-usedomVor der ersehnten Ankunft auf Usedom gilt es noch, mehrere kleinere Ortschaften am Wegesrand zu durchfahren. Das Land wird überraschenderweise hügelig. Und es gibt wieder Wald.
Weiterlesen… »

Oder-Neiße-Radweg, 23. Etappe:

Von Ueckermünde nach Anklam – Leere Landschaft

himmelweitDer Weg hinter Ueckermünde hat zwei Gesichter: der landeinwärts gerichtete Wegesrand zeigt auf Felder oder hochgewachsene Kiefernwälder, der rechtsseitige jedoch auf breite Wiesen, hinter denen das Schilf am Ufer des Oderhaffs aufragt.
Weiterlesen… »

Oder-Neiße-Radweg, 22. Etappe:

Von Hintersee nach Ueckermünde – Wald und Haff

OderhaffDer Radweg biegt in den Wald ab und folgt einer schmalspurigen Eisenbahnstrecke. Die Gleisanlagen sind gepflegt und funktionstüchtig, und scheinen bis heute in Benutzung zu sein, auch wenn mir heute kein Zug begegnet.
Weiterlesen… »

  • Die Straße ist da, wo du gehst.

    Roadreport wird die Info-Seite für Rad- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Mit Bike & Kanu

    in einem Leben zwischen Straßenstaub und Stromschnellen.
  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)