Anzeige

Radwege in Berlin

Heimliche Wege der Hauptstadt. Wo das Abenteuer beginnt.

kopfsteinpflaster
Berlin hat alles, was man zum Radfahren braucht. Sogar Radwege. Der wichtigste ist wohl der Mauer-Radweg. Der führt zwar immer im Kreis, kommt aber immerhin auf knapp 160 Kilometer, die man schon mal zu einer Wochenend-Tour ausdehnen kann. Weiterlesen… »

Roadreport: Der Berlin-Kopenhagen-Radweg, 3. Teil

Die Nord-Etappe

Zwischen Berlin und Kopenhagen liegt die Ostsee. Das ist eben so, und zwischen dem Morgen und dem Abend eines Radfahrtages liegt ein Meer. Weiterlesen… »

Roadreport: Der Berlin-Kopenhagen-Radweg, 2. Teil

Die Mecklenburg-Etappe

Es ist die Etappe zwischen Wasser und Himmel. Wir treffen nun überall auf Seen. Es sind vor allem diese, mit ihren von Wäldern eingerahmten Ufern an stillen Nachmittagen, die den Ruf des Mecklenburgischen so nachhaltig geprägt haben. Weiterlesen… »

Roadreport: Der Berlin-Kopenhagen-Radweg, 1. Teil

Die Brandenburg-Etappe

Zwei Städte, ein Radweg: Damit sind die beiden Enden der Skala klar vorgegeben. Und auch wenn Großstädte ja nun nicht unbedingt das Lieblingsterrain eines Tourenradlers sind, aber diese 600 Kilometer zwischen Berlin und Kopenhagen haben es in sich und bieten jede Menge von den Dingen, die sich ein Radwanderer wünscht; z.B. Kilometer, und jeder einzelne sieht anders aus. Weiterlesen… »

Berlin-Kopenhagen-Radweg

Streckeninfos

bk-radweg Weiterlesen… »

Fotoreport: Der Berlin-Kopenhagen-Radweg

Die deutsch-dänische Nordroute

b-k-radweg-bei wesenberg Weiterlesen… »

  • Die Straße ist da, wo du gehst.

    Roadreport wird die Info-Seite für Rad- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Mit Bike & Kanu

    in einem Leben zwischen Straßenstaub und Stromschnellen.
  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)