Anzeige

Die Warta (Warthe)

Gewässerexposé

warta

Region: Zentralpolen
Charakter: Strom mittlerer Größe
Flusslänge: 808 km
Quelle: Kromolow/Zawiercie nahe Krakow (Krakau) auf der Czestochowa Höhe (384 m ü.d.M.)
Mündung: bei Kostrzyn (Küstrin) in die Oder (10 m ü.d.M.)
Fließgeschwindigkeit: ca. 4 km/h
Pegeldynamik: durch zyklische Hochwasser geprägt, Schwankungen von mehreren Metern
Wassergüte: Schwebstoffe und Trübungen im Mittel- und Unterlauf
Frühester Einstieg: einige Flussführer nennen Kilometer 783 bei …als früheste Einstiegsmöglichkeit – dann jedoch nur bei ausreichend Wasserstand und mit entsprechenden Schwierigkeiten (es folgen diverse Staustufen und mehrere Stauseen), Empfehlung ab Kanalmündung bei Konin, wo entsprechend auch auf den Goplo-Seen angefangen werden kann (zusätzliche 150 Kilometer)
Tourlänge: 405 Km ab der Kanalmündung von der Notec (Netze) über den Goplo-See
Feste Umtragestellen: ab Konin keine
Besonderheiten: bei Konin zweigt eine 4-fach geschleuste Kanalverbindung über mehrere Seen und Kanalteilstücke zum Goplo-See in den Netzeoberlauf ab; ebenso ist die Warthe ab Konin mit Kilometerangaben beschildert; vor Kostrzyn/Küstrin ein Vogelschutzreservat im Gebiet des Warthedeltas
Einschränkungen: in trockenen Sommern im Unterlauf häufige Untiefen (insbesondere für Sportschiffe wichtig), starke Westwinde behindern teilweise die Fahrt stromabwärts ab Konin; ab der Mündung deutsch-polnisches Grenzgebiet (seit dem Beitritt Polens zum Schengener Abkommen im Dezember 2007 resultieren daraus jedoch i.d.R. keine besonderen Auflagen mehr)
Lagerplätze: öffentliche Lagerplätze nicht bekannt; in größeren Städten teilweise Bootshäuser
vorhanden, Lagersituation überwiegend angenehm (im Sommer bei Niedrigwasser viele Buhnen und Sandbänke vorhanden); im Bereich des Warthedeltas jedoch überwiegend Sumpfgebiet (ab Flusskilometer 14 bis Kostrzyn kann es bei höheren Wasserständen schwierig sein, einen komfortablen Ausstieg zu finden)
Touristik: nur wenig vorhanden und fast ausschließlich in der Sommersaison (in der Regel mehr Sportschiffe als Kanuten)
Empfohlene Reisezeit: Sommer bis Herbst
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Stand: Sommer 2018

Zum Flussreport

Roadshow

  1. […] Gewässerexposé Verwandte Artikel:Die Warta (Warthe)Gewässerexposé Region: Zentralpolen Charakter: Strom […]

    Flussreport: Die Warta (Warthe) - roadreport on Juni 3rd, 2009 at 14:05
  2. […] ab Bydgoszcz/Bromberg ausgeprägter Urstromtalcharakter; bildet mit dem Bromberger Kanal und der Warthe eine direkte Binnenschifffahrtsverbindung von der Oder zur […]

    Die Notec (Netze) - roadreport on Juni 3rd, 2009 at 14:07
  3. […] Infos zum Fluss Verwandte Artikel:Die Warta (Warthe)Gewässerexposé Region: Zentralpolen Charakter: Strom mittlerer Größe Flusslänge: 808 km Quelle: Kromolow/Zawiercie nahe Krakow (Krakau)… […]

    Fotoreport: Die Warthe (Warta) - roadreport on März 4th, 2010 at 21:30
  4. […] flussabwärts wird deutlich länger kritisch bleiben, da bei Kostrzyn (Küstrin) zusätzlich die Warthe in die Oder mündet. Auch die Warthe führt aktuell Hochwasser, das über die Oder ablaufen […]

    Meldung: Sperrung des Oder-Neiße-Radwegs wegen des Oderhochwassers bleibt bestehen - roadreport on Mai 31st, 2010 at 16:21
  5. […] Landkreisen wieder zurückgenommen werden, doch wegen der nur sinkenden Pegelstände unterhalb der Warthe-Mündung bei Kostrzyn (Küstrin) wird laut Hochwasserinformation des Landrates des Landkreises […]

    Meldung: Oder-Neiße-Radweg wieder frei - roadreport on Juni 9th, 2010 at 17:38
  6. […] für Radfahrer aufgehoben. Wegen einer zweiten Hochwasserwelle und dem Zufluss der Warthe sanken die Pegelstände der Oder letztlich nur langsam, was teilweise zu längeren Sperrungen des […]

    Meldung: Freie Fahrt an der Oder - roadreport on Juni 17th, 2010 at 16:28
  7. […] Von Osten kommt die Warthe: Die Warthe fließt durch das von Osten aufs Oderbruch stoßende Thorn-Eberswalder Urstromtal, welches bis […]

    Warum die Oder anders ist - Fünf Gründe für kritische Hochwassersituationen - Dein Oder-Neisse-Radführer on April 17th, 2014 at 10:38

Schreib einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

*
*

Du kannst auch etwas HTML benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Das Glück liegt auf der Straße.

    Die Info-Seite für Rad-, Fuß- & Wasserwanderer mit Berichten, News und Infos zu Radwegen, Wanderwegen und Wasserrouten.

    Impressum
    Zum Autor
    Presse & Kooperationen

  • Kategorien

    • Aktuelle Meldungen (23)
    • Allgemeines (1)